Yoni Tantra

Massage

Warum ein Tantra-Masseur?

Eine echte Tantra-Zeremonie beginnt immer mit dem "circel of light". Einer Atemtechnik die nur Mann und Frau durchführen können, ausgenommen sind gleichgeschlechtliche Partner. Hier geht es darum, den Energiefluss zwischen Mann und Frau aufzubauen.

 

Beim Energiefluss gibt er, ein Teil seines männlichen Sexes an die Frau weiter und sie, erwidert mit einem Teil ihres Herzens. (Siehe auch das Video unten, leider Englischsprachig - aber auch die Bilder sagen genug.

 

Als Mann kann ich mir nicht vorstellen, Intimität und Gefühle mit einem anderen Mann zu teilen.

Sie als Frau sollten sich bewusst sein, dass eine andere Frau mit Ihnen sehr intim wird.

 

Es geht beim Tantra nie um Sex, jedoch werden Sie sexuell berührt.

Auch der Frauenarzt berührt Sie intim und Sie können ihm vertrauen, warum sollte das bei einem Chakrenheiler anders sein.

 

Viel Spass beim lehrreichen Video

 

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

  • Facebook - White Circle

​© 2018-2020 by Yoni Massage Zürich.

Whatsapp: 076 546 07 84